Der Rat der Stadt Beckum hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, dass in der Stadt Beckum zum 01.01.2021 die Gelbe Tonne (Tonnengrößen von 120, 240 und 1 100 Litern) mit einer 14-täglichen Abfuhr eingeführt wird. Für die Mitglieder der FWG-Fraktion sind die Argumente für die Einführung der Gelben Tonne absolut überzeugend: Tonne kann draußen stehen, Verpackungen können gepresst werden, Vermeidung von Plastikmüll, keine Beschaffung Gelber Säcke mehr erforderlich und weniger Verunreinigungen in den Straßen. Hinzu kommt, dass die Stadt Beckum mit dieser Beschlussfassung ein weiteres Zeichen für den Klimaschutz setzt.

Foto: Astrid Springer