Das Planungsbüro Brandenfels hat die Pläne für den Beckumer Marktplatz weiter entwickelt – unabhängig vom zwischenzeitlich initiierten Bürgerbegehren. Dieses Zwischenergebnis wurde im Ausschuss für Stadtentwicklung und Demografie am 11. April vorgestellt.

Informieren Sie sich: http://www.beckum.de/de/bauen/aktuelles/planverfahren/markt.html#c5548

Die FWG-Ratsfraktion will die Umgestaltung Beckums „guter Stube“ auf der Grundlage der im Rat der Stadt Beckum am 28.11.2017 mehrheitlich beschlossenen Planungsvariante 3 (siehe Panorama-Darstellung).

NEIN zum Stillstand in Beckum. Für eine lebendige, starke Innenstadt. Für einen modernen, barrierefreien Marktplatz.