Am 7. März 2019 fand in der St. Stephanus-Kirche eine Gemeindeversammlung statt. Der Einladung von Propst Rainer B. Irmgedruth waren zahlreiche interessierte Beckumer gefolgt. Gordon Brandenfels vom Landschaftsplanungsbüro aus Münster stellte den überarbeiteten Entwurf für die Neugestaltung des Kirchplatzes vor:

  • „Die St.-Stephanus- Kirche ist ein herausragendes Baudenkmal, und wir haben versucht, eine Symbiose zusammen mit der Neugestaltung des Marktplatzes zu erreichen“, erklärte Brandenfels zu Beginn der Präsentation.
  • Der Lindenkranz um das Kirchengebäude und auch die historische Pflasterung vor dem Kirchenportal blieben erhalten.
  • Die Grünfläche im nördlichen Bereich ist, gegenüber dem ersten Entwurf, deutlich ausgeweitet.
  • Die Wege zum Gotteshaus werden betont, die Kirche soll sich für Pfarrfeste oder Open-Air-Gottesdienste öffnen. Dafür werden auch die Portale freigestellt. Durch unterschiedliche Pflasterungen ist eine Zäsur zwischen weltlichen und kirchlichen Flächen zu erkennen.
  • „Im Osten der Kirche entsteht ein ruhiger Ort, ein Garten der Stille. Dort wird die Möglichkeit bestehen, Gebeine, die bei den Bauarbeiten zutage gefördert werden, würdig neu zu bestatten“, erklärte Brandenfels. Dieser geschützte Raum wird von einer Hecke und einem Zaun begrenzt.
  • Ein Bauwerk wie die Kirche braucht eine gewisse Erdfeuchte, dafür wird im direkten Anschluss an das Mauerwerk Katzenkopfpflaster mit groben Fugen verlegt, das das Einsickern von Oberflächenwasser ermöglicht.
  • Im Süden des Gotteshauses entstehen zwei Grünflächen mit Ruhebänken. Ferner ist die Installation eines Wasserbassins, eines so genannten Himmelsspiegels, von Fahrradständern sowie eines digitalen Schaukastens für Informationen der Gemeinde geplant.
  • Das bronzene Stadtmodell wird Richtung Marktplatz versetzt.
  • Vor dem Hochzeitsportal im Norden soll ein Beamer installiert werden, der Begriffe wie „Menschlichkeit“ oder „Frieden“ auf das Portal projizieren kann.

Fazit:  „Mehr Grün, weniger Pflaster!“ Eine, aus Sicht der Freien WählerGemeinschaft Beckum, vernünftige und im Sinne einer dringend notwendigen breiten Zustimmung durch die Bürgerschaft sehr hilfreiche Vorgehensweise.

 

News Statements
Beckum Map