Die FWG-Fraktion im Rat der Stadt Beckum lädt am Freitag, 13. Mai, um 17 Uhr alle Vereinsmitglieder und interessierten Bürger*innen zu einem Spaziergang durch die Beckumer Innenstadt ein. Absicht ist es, herausragende Punkte in der Innenstadt anzusteuern, um aus Sicht der FWG inhaltlichen Handlungsbedarf in Bezug auf Platz-/Fassadengestaltung, Barrierefreiheit, Baulücken oder Leerstände erläutern und mit der Bürgerschaft erörtern zu können. Vor Ort wird gegebenenfalls ein kurzer Impuls zur geschichtsträchtigen Bausubstanz oder zum unter Denkmalschutz stehenden Gebäude gegeben. 

Bild: Wolfgang Immig